NIEDERLASSUNGSLEITER (w/m)  OBERÖSTERREICH

 

Unser Kunde ist ein international tätiges Unternehmen in der Branche Software und Dienstleistungen im B2B Umfeld.  Die lokale Niederlassung (Standort Oberösterreich) hat sich über viele Jahre sehr gut entwickelt und ist heute einer der führenden Anbieter auf dem österreichischen Markt.  Der kontinuierliche Erfolg in der Vergangenheit und die weiteren ambitionierten Wachstumspläne bedingen jetzt eine Anpassung und Erweiterung der personellen Ressourcen. Dementsprechend wird folgende interessante Führungsposition mit entsprechenden Entwicklungsperspektiven besetzt.

 

 

 

                       NIEDERLASSUNGSLEITER (w/m)

                                    OBERÖSTERREICH

 

Aufgaben:

  • Planungs-/Umsatzverantwortung für das Vertriebsgebiet Österreich
  • Unterstützung des Vertriebsteams in der Bearbeitung von Bestandskunden
  • Mitarbeit und Support bei der Neukundenakquisition
  • Beständige, nachhaltige Weiterentwicklung der Kundenplattform durch ein professionelles Beziehungsmanagement
  • Laufende, lokale Marktbeobachtung und darauf basierende Entwicklung/Anpassung der Vertriebsstrategien
  • Analyse, Optimierung und Sicherung der Unternehmensprozesse
  • Fachliche und disziplinäre Führung aller Mitarbeiter der NL Österreich
  • Regelmäßiges Reporting an die Unternehmenszentrale

 
   

Ihr Profil:

  • Höhere, technische Ausbildung (HTL/FH/UNI) aus den Bereichen IT, Software, im Idealfall kombiniert mit kaufmännischer Ausbildung (z.B. MBA)
  • Mehrjährige Berufserfahrung im technischen Vertrieb (Produkt und/oder Lösungsverkauf, B2B Umfeld)
  • Führungserfahrung
  • Unternehmerisch denkende und agierende Persönlichkeit
  • „Hemdsärmelig“, kleines Team bedeutet auch anpacken können
  • Lebensmittelpunkt sollte/muss im Umfeld der NL sein
  • Kommunikationsfähiges Englisch

 

      Angebot:

  • Hoher Grad an Eigenverantwortung und selbständiges Agieren
  • Bei einem Topplayer der Branche engagiert
  • Bei entsprechendem Erfolg werden Entwicklungsperspektiven geboten
  • Gehaltspaket entspricht den Branchenstandards

 

Das Mindestgehalt für diese Position beträgt ca. € 70.000.- brutto per anno. Die Bereitschaft zur Überzahlung ist gegeben und abhängig von Ihren Erfahrungen und Qualifikationen.

 

Bewerbung: Wir bitten Sie Ihre Unterlagen unter Angabe der oben genannten Positionsbezeichnung via e-Mail an office@deveco.at zu senden. Ihre persönlichen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.